Lösung für Zorbauer Abwasserentsorgung

Der Zorbauer Ortschaftsrat beschloss bereits in seiner Sitzung am 31.08.2012 die Verwaltung der Zorbauer Abwasserversorgung wieder übernehmen zu wollen.

Dazu soll eine Interessengemeinschaft „Abwasser Zorbau“ gegründet werden, die mit ihrer Arbeit die Stadtverwaltung Lützen entlasten möchte. Eine Verwaltung in Zorbauer Regie kann die vorhandenen Strukturkenntnisse besser nutzen und Entscheidungen über die Arbeit im Satzungsgebiet Zorbau vor Ort besser beurteilen. Das Abwassernetz bleibt dabei weiterhin im Besitz der Einheitsgemeinde Lützen. Zusätzliche Kosten fallen für die Verwaltung nicht an.

Ein entsprechender Antrag wurde an den Stadtrat der Stadt Lützen gestellt und muss nun dort beraten und beschlossen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.